Christentum und Kultur

Herzlichst beglückwünschen wir Charlotte Neher (13/17) als Preisträgerin des diesjährigen Wettbewerbs "Christentum und Kultur".

Im Hanns-Löw-Haus in Karlsruhe wurde ihr am 25.01.2017 für ihre Arbeit "Die theologische Bedeutung der Schlusssteine in der Maulbronner Klosterkirche" von Landesbischof Cornelius-Bundschuh (Evangelische Landeskirche Baden) der zweite Preis verliehen. Charlotte gelingt es in ihrer Arbeit, ein außerordentlich spannendes Thema, zu dem bisher kaum Literatur vorliegt, umfassend und nachvollziehbar zu erarbeiten. Sie entwickelt dabei eine völlig neue theologische Deutung der in der Klosterkirche befindlichen Schlusssteine. Ihre lesenswerte Arbeit ist auf der Internetseite des Wettbewerbs und in Kürze in der Bibliothek des Evangelischen Seminars Maulbronn einzusehen.

Nochmals: Charlotte, Gratulation!

Sem-Julian Griesinger

  • DSC_1749
  • DSC_1753 Kopie

Weitere Informationen zum Wettbewerb:

www.wettbewerb-christentum-und-kultur.de

www.elk-wue.de/news/25012017-wettbewerb-christentum-und-kultur