Kollegiumsausflug

Kunst, Kultur, Kulinarisches und Natur – ein wirklich gelungener Ausflug!

Mit Sonnenschein im Gepäck ging es am 29.09.2017 los Richtung Eberdingen-Nussdorf. Die Kunstausstellung „beide -both“, die Werke des international anerkannten Künstlerpaares Sean Scully und Liliane Tomasko bereithält, wurde von Familie Klein ins Leben gerufen, die bereits seit 2007 ihre private Kunstsammlung im KUNSTWERK für die Öffentlichkeit zugänglich gemacht haben.

Nach einer eindrucksvollen Führung und interessanten Gesprächen über die Wirkung der abstrakten Bilder, stärkten wir uns anschließend im CafeK am Kunstwerk. Sowohl das Museum, als auch das CafeK schreien nach einer Weiterempfehlung, besonders für kulinarisch- und kunstbegeisterte Semis.

Die idyllische Wanderung rund um das Bärenschlössle im Rotwildpark bei Stuttgart war weiterhin mit Sonnenschein und guten Gesprächen gesegnet. 

Ingera, Hamli, Alicha und Zigni Begi waren nur einige kulinarische Köstlichkeiten auf der Speisekarte des afrikanischen Restaurants in Stuttgart, welche ihren Teil dazu beitrugen, dass in entspannter und geselliger Atmosphäre der Ausflug der Mitarbeiter und Lehrer ausklingen konnte.

  • Rotwildpark Kopie
  • Wanderung Kopie
  • Wanderwege suchen

 

Autorenlesung

„So lebendig, so authentisch und differenziert ist Martin Luther noch nie beschrieben worden: ein großes Stück biografischer Literatur.“ (Quelle: Vgl. buecher.de)

Der ehemalige Seminarist Heimo Schwilk, der von 1968 bis 1972 Schüler der evangelisch-theologischen Seminare in Maulbronn und Blaubeuren war, besuchte am 18. September 2017 das evangelische Seminar Maulbronn, um aus seinem Werk „Luther. Der Zorn Gottes – Biografie“ zu lesen und das Gespräch mit den Semis zu suchen.  Schwilk berichtete zudem von seiner frühen Leidenschaft für Bücher und Literatur, die in Maulbronn – mit ehemaligen Schülern wie Hesse und Hölderlin – besonders reifen konnte!

  • Schwilk liest aus seiner Lutherbiografie Kopie
  • Semis und Schwilk Kopie

 

Schulanfang

Wir begrüßen herzlich alle Seminaristen zurück im Seminar und ganz besonders freuen wir uns, unsere neuen 9. Klässler in unserer Mitte willkommen zu heißen. Am Sonntag, 17. September wird die Promotion 2017/2021 der Kirchengemeinde Maulbronn im Gottesdienst vorgestellt und in die Gemeinde aufgenommen. 

Auch in diesem Jahr gibt es nicht nur Neuzugänge unter den SchülerInnen, das Kollegium wird durch drei neue Lehrer und zwei Betreuerinnen verstärkt. 

  • IMG_1092
  • IMG_1094
  • IMG_1095

 

Die Debatte - Info

Kaum hat das neue Schuljahr begonnen laufen bereits Vorbereitungen für "Die Debatte"! 

Schaut euch als Rückblick auf den Wettbewerb und Einstimmung auf die bevorstehende Disputation den folgenden Film von "Kirche macht was" an: 

 

 

Landschulheim 9er

Im Anschluss an unsere gemeinsame Fahrt nach Wittenberg fuhren wir, die Klasse 9, direkt weiter nach Neuruppin ins Schullandheim. Nach einer langen Bus- und Bahnfahrt setzten wir mit der Fähre zum Jugenddorf Gnewikow über, wo wir unsere Zimmer beziehen konnten. Danach erkundeten wir das Gelände, was in einem spontanen Fußballspiel endete. Die folgenden Tage waren mit vielen sportlichen Aktivitäten gefüllt (klettern im alten Wasserturm in Neuruppin, Kanu und Drachenboot fahren, schwimmen am Ruppiner See, Beachvolleyball, Teambuildung-Spiele), aber dennoch blieb auch noch Zeit, um Neuruppin zu erkunden oder einfach nur mit der Promo abzuhängen und die Umgebung zu genießen. Die Abende wurden abwechselnd von uns selbst gestaltet und wir hatten viel Spaß beim gemeinsamen Spielen und Singen! Das Schullandheim war ein schöner Abschluss des Schuljahres und wir freuen uns schon darauf dieses Jahr zusammen nach Berlin zu fahren.

  • image1
  • image2
  • image3
  • image4